„Alexa, bist du der neue Herr Kaiser?“

Wird es ungemütlich für den Vermittler? Der mit künstlicher Intelligenz gesteuerte Sprachcomputer von Amazon “Alexa” hat das Potenzial den Versicherungsvertrieb aufzumischen. Er ist da angekommen, wo Herr Kaiser immer hin wollte: im Wohnzimmer des Kunden.

Vor allem bei einfachen Produkten, bei denen der Kunde keinen großen Beratungsbedarf sieht, könnte sich für Versicherer ein neuer Vertriebsweg erschließen. Das gilt auch für Versicherungsschutz rund um die über Online-Handelsplattform verkauften Produkte. Alles was positiv emotional besetzt angeboten werden kann – also die klassische Annexversicherung z.B. zum Smartphone – findet damit einen einfachen Weg zum Kunden.

Kundenbindung wird so immer wichtiger. Wer jetzt nicht darauf achtet, braucht bald einen Plan. Damit die wegfallenden Kunden durch neue ersetzt werden können…

Die vollständige Kolumne auf Cash.Online lesen Sie hier: https://www.cash-online.de/versicherungen/2017/alexa-versicherungsvertrieb/378965