„Keiner kennt den Kunden – aber jeder weiß, was das Beste für ihn ist.“

Der Kunde steht irgendwo zwischen den Interessen der mehr oder weniger Marktbeteiligten. Die Balgerei zwischen dem BVK und CHECK24, was denn nun die “richtige” Kundenberatung ist, zeigt dies symptomatisch.

Vermittler müssen mit Kunden reden

Weder vor Gericht noch durch Regulierung wird entschieden, was der Kunde braucht und was er will. Es ist das Zusammenspiel aus empathischem Vermittler, Kenntnis des Kunden und seiner Situation – und den passenden Angeboten zur richtigen Zeit.

Aber herausfinden, was die Kunden wollen, werden wir nur, wenn wir mit ihnen reden.

Die vollständige Kolumne lesen Sie auf Cash.Online: https://www.cash-online.de/versicherungen/2018/keiner-kennt-den-kunden-aber-jeder-weiss-was-das-beste-fuer-ihn-ist/422084