Geschafft! Das neue Buch ist da :)

Nach über zwei Jahren Arbeit ist es endlich geschafft. Gut 20 Jahre Erfahrung mit Plattformen, CRM und (Vertriebs-)Prozessoptimierung liegen in 170 Seiten Text verpackt, gedruckt, als Buch auf dem Tisch. Es freut mich sehr, dass sich schon jetzt zahlreiche Leser gefunden haben (zwischenzeitlich war „Wer den Ordner hat, der hat den Kunden“ sogar schon auf Platz 2 des Bestseller-Rankings im Bereich Kundenmanagement von Amazon).

Nachdem immer wieder die Frage kommt, um „was es denn nun in dem Buch geht“, hier ein paar Infos dazu.

„Geschafft! Das neue Buch ist da :)“ weiterlesen

„Die Illusion von Planung.“

Mit der Ruhestandsplanung ist es wie mit Tippspielen. Niedrige Zinsen, unstete Lebenswege und eine tendenziell sinkende gesetzliche Rente. Eine verlässliche Planung über Jahrezehnte hinaus ist ein äußert schwieriges Unterfangen.

Die heute in den Ruhestand eintretende Generation stellt diejenigen Kunden, die die planvollen Jahrzehnte erleben durften. Für die nachfolgenden Generationen bleibt davon wenig übrig.

Wer heute den Plan für den Ruhestand verspricht, muss mit den Reaktionen der Kunden umgehen können. Spätestens wenn klar ist, dass die Planungssicherheit nur Illusion war.

Lesen Sie die vollständige Kolumne auf pfefferminzia.de: https://www.pfefferminzia.de/kolumne-die-illusion-von-planung/

Das neue Referenzwerk zur Restkreditversicherung

Restkreditversicherung Praxishandbuch zur Absicherung privater RatenkrediteÜber 8 Jahre Erfahrung in einem Buch

Unzählige Analysen von Bank-RKV-Angeboten, die Entwicklung der ersten bank- und kreditunabhängigen RKV, einer Immobilienabsicherung und von zwei Einkommensschutzbrief-Tarifen: Mehr als acht Jahre intensive Beschäftigung mit der Sparte „Restkreditversicherung“ finden sich in dem neuen Praxishandbuch wieder. Jeweils verknüpft mit der Bedeutung für die tägliche Beratungspraxis werden die Geschichte, die versicherungsvertraglichen Rahmenbedingungen, die Risiken des Kunden sowie die häufigsten Kundenfragen dargestellt.

Großes Beratungspotenzial bei der Restkreditversicherung – jährlich mehr als 500.000 Abschlüsse

Jedes Jahr werden mehr als 500.000 Verträge abgeschlossen. Im Jahr 2014 waren es mehr als 780.000 Stück. Damit ist diese Sparte „erfolgreicher“ als Risikolebens- und Berufsunfähigkeitsversicherung. Zwei Bereiche über die laufend berichtet wird.

Das zeigt die Bedeutung der intensiveren Beschäftigung mit diesem Thema. Denn 780.000 Abschlüsse bedeutet auch 780.000 Kunden, die mit dem Produktangebot in Kontakt kommen, die im Leistungsfall auf Unterstützung durch den Versicherer bauen. Umfragen zeigen, dass viele Kunden nicht nur ein Angebot zur Absicherung erwarten sondern auch gezielt Beratung wünschen. Dass es dabei um zentrale Fragen der finanziellen Zukunft geht, zeigt die besondere Bedeutung des Versicherungsbausteins „Arbeitslosigkeit“. Eigenständig abschließbare Angebote gibt es fast nicht. Dabei stellt die Verlust des Arbeitsplatzes immer noch das größte Risiko für private Insolvenz dar.

Restkreditversicherung Praxishandbuch zur Absicherung privater Ratenkredite
Mehr zum Inhalt des Buches:

Klappentext: Die Restkreditversicherung (oft auch als Restschuldversicherung bezeichnet) ist ein im Zusammenhang mit dem Abschluss eines Ratenkredits vielfach vermitteltes Absicherungsprodukt. Es deckt Risiken wie Todesfall, Arbeitsunfähigkeit und Arbeitslosigkeit ab. Das Buch „Restkreditversicherung – Praxishandbuch für die Absicherung privater Ratenkredite“ gibt einen Überblick über die Entstehungsgeschichte und Grundlagen des Produktes, geht auf die Risiken für die Einkommenserzielung des Privatkunden ein und erläutert die versicherungsvertraglichen Besonderheiten. Ergänzt wird dies jeweils durch Aspekte rund um die Kundenberatung und einen Ausblick auf die Fortentwicklung in Richtung des Einkommensschutzbriefs.

Kapitelübersicht:

  • Grundlagen der Restkreditversicherung
  • Risiken für die Einkommenserzielung
  • Versicherungsvertragliche Besonderheiten
  • Die RKV in der Kundenberatung
  • Der Einkommensschutzbrief – Produktansatz für die Zukunft

» „Restkreditversicherung“ jetzt auf amazon.de bestellen

Restkreditversicherung Praxishandbuch zur Absicherung privater Ratenkredite