THINKER

Netzwerk. Produkt-Know-How. Der Blick 
für Prozesse und Märkte. Kombiniert mit Vertriebserfahrung.

Seit 2016 können Sie auf mein Know-how aus über 20 Jahren Projekt- und Produktentwicklung in den Bereichen Digitalisierung, Finanzdienstleistung und Online-Preisvergleiche zugreifen.
Unter dem Label „FINANZ:DIGITAL“ berate ich schwerpunktmäßig Unternehmen aus den Bereichen Finanzdienstleistung und Online-Vertrieb.

Der #NTFB-Prozess folgt dem Aufbau von Six-Sigma. Die Methode dient als Grundlage für die Entwicklung und Verbesserung von Vertriebsprozessen.

Am Beginn steht die Festlegung eines messbaren Ziels. Zielkennziffern sind der Ausgangspunkt für die Ideenfindung und alle weiteren Überlegungen.

Darauf baut die Analyse der bestehenden Vertriebsprozesse auf. Bei neuen Vertriebsansätzen oder -projekten dienen die festgelegten Zielgrößen der Modellierung der erforderlichen Vertriebsprozesse.

Die fortlaufende Anpassung und Optimierung stellt einen wesentlichen Erfolgsfaktor dar. Die Möglichkeiten werden vorausgedacht: Plan B und C ermöglichen es dann zu reagieren, wenn sich Märkte verändern oder Wettbewerber reagieren.

Was für Sportler gilt, darf auch im Vertrieb nicht vergessen werden: Training. Üben und das Feedback von Profis helfen dabei, Fehler zu vermeiden und ermöglichen es neue Ansätze zu entdecken. Wer offen ist, kann ständig besser werden.

Ob die Ziele erreicht werden, lässt sich nur durch die Kontrolle des Erfolgs feststellen. Die Ergebnisse bestimmen das weitere Vorgehen: laufen lassen, optimieren, verändern.

 

„Lassen Sie uns gemeinsam
erfolgreich
sein.“

Kontakt »